Nachrichten

Bayrische Landtagspräsidentin Barbara Stamm MdL zu Gast im Kreis Viersen

Sonntag, 13. August 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, als Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Menschen mit Behinderung und als Landesvorsitzender der Lebenshilfe NRW habe ich mich in den letzten Jahren für eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft eingesetzt. Hierzu habe ich mich immer intensiv mit Barbara Stamm MdL, Bayerische Landtagspräsidentin und Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, ausgetauscht. Das Bundesteilhabegesetz ist dieses Jahr in Kraft getreten. Jetzt muss es in der Praxis umgesetzt werden. Hierzu besuchen wir das Integrationsunternehmen „käffchen am Steinkreis“ der Lebenshilfe in Viersen. Danach geht...weiterlesen


MIT Betriebsbeschichtigung

Mittwoch, 09. August 2017

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) des Stadtverbandes Nettetal, Vorsitzende Helma Josten, haben am 2. August 2017 im Rahmen einer Sommerferien Aktion mit rund 30 Teilnehmern die Maschinenfabrik Rameckers und Gerlach Maschinenbau in Nettetal-Breyell besichtigt. Firmeninhaber Jens Möckel führte persönlich durch die Betriebe. Hier werden Sondermaschinen für die Gummi- und Automobilzulieferindustrie entwickelt, gefertigt und vertrieben – und das weltweit! Die Besucher waren beeindruckt von der hohen Fertigungstiefe wie Zerspannung, Blechfertigung, Lackiererei, Schaltschrankbau, Endmontage und After-Sales-Service. Besonders...weiterlesen


Sommertreffen am See

Dienstag, 08. August 2017

80 Mitglieder der Senioren-Union waren zum Sommertreffen am De Wittsee gekommen. Bundestagsabgeordneter Uwe Schummer, der wieder für der Wahlkreis kandidiert, erläuterte die wichtigen Vorhaben der Union  für die kommende Wahlperiode: steuerliche Entlastungen,  Abschaffung des Solidarzuschlages und Baukindergeld zur Unterstützung junger Familien, ebenso  wie die Themen Sicherheit, Migration und eine Digitaloffensive für Schulen. Faktenreich zeigte er auf, wie Deutschland und ein starkes Europa mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel stabil bleiben in einer sich sehr verändernden Weltlage. Der ausführlichen Diskussion folgten...weiterlesen