Nachrichten

Uns geht es gut – wir müssen uns dessen nur bewusst werden!

Freitag, 05. Mai 2017

„Niedrige Zinsen, höhere Renten, steigende Lebenserwartung – uns geht es gut. Was wir in den letzten Jahren erreicht haben müssen wir uns nur vor Augen führen.“ Stolz erklärte Jens Spahn einem Dutzend Gästen beim Unternehmerfrühstück und rund 100 interessierten Bürgern beim Mittagstalk was die CDU-geführte Bundesregierung in den letzten Jahren erreicht habe. Für die Umsetzung dieser Ziele trägt Spahn, der am 4. Mai auf Einladung von Marcus Optendrenk den Kreis Viersen besuchte, als parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und ehemaliger Vorsitzender des Bundesfachausschusses Gesundheit und Pflege einen wesentlichen...weiterlesen


Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble zu Besuch in Viersen

Freitag, 28. April 2017

Im Bürgerhaus Viersen-Dülken, Langestr. 2weiterlesen


„Mittags-Talk“ mit Jens Spahn

Freitag, 28. April 2017

„Seerosensaal“ an der Steegerstraße 38 in Nettetal-Lobberichweiterlesen


Spitzenkandidat der CDU NRW Herr Armin Laschet im Kreis Viersen

Freitag, 28. April 2017

Gegen 14:00 Uhr an der Mühlrather Mühle oder um 14:30 Uhr am Inselschlösschenweiterlesen


Marcus Optendrenk sprach mit Wolfgang Bosbach über Kriminalität im Kreis Viersen

Dienstag, 25. April 2017

Am Rande der Sitzung der CDU-Fraktion hat der hiesige Landtagsabgeordnete Marcus Optendrenk mit Wolfgang Bosbach über die Probleme bei der Polizeiausstattung im Kreis Viersen gesprochen. Optendrenk schilderte dabei die stark gesunkene Zahl der Polizisten, die das Innenministerium in Düsseldorf seit Jahren in den Kreis entsendet. Diese Zahl ist in den letzten 15 Jahren um mehr als zehn Prozent gesunken. „Das macht es extrem schwer, gerade bei offenen Grenzen wirkungsvoll gegen Einbruchsdiebstahl, Bandenkriminalität und Sprengung von Geldautomaten vorzugehen“, so Optendrenk. Wolfgang Bosbach erläuterte der Fraktion nicht nur seine...weiterlesen